top of page
Papa und Sohn
helping-people-rev1_on_transparent_high-res.png

lernen von erfahrenen Partnern

Vormachen

Als wir 2008 von diesem Business erfahren haben, waren wir ahnungslos. Wir hatten keinerlei Vorstellung, wie es funktioniert.

Doch zum Glück stand unser Mentor an unserer Seite, der uns zeigte, wie es funktioniert.

Wir luden Freunde, Familie, Verwandte, Arbeitskollegen und andere zu Treffen und Gesprächen ein, um ihnen auch diese Möglichkeit zu zeigen.

Für einige war es nicht der richtige Zeitpunkt. Andere brauchten keine Lösung und einige waren nicht offen oder durch Vorurteile blockiert. Uns war es jedoch wichtig, dass jeder von uns persönlich darüber informiert wurden, um spätere Fragen wie "Warum hast du mich nicht informiert?" zu vermeiden.

So saßen wir in unserem Wohnzimmer und unser Mentor erklärte unseren Gästen das geniale Business. Übrigens eine der abgefahrendsten Möglichkeiten, die wir je kennen lernen durften.

 

DANACH lag es in der Hand eines jeden Einzelnen zu entscheiden, ob es auch für ihn eine passende Lösung darstellen könnte.

Mitmachen

Nach einigen Treffen haben wir mit unserem Mentor gemeinsam das Business erklärt.

 

Wir haben begonnen, das Gelernte umzusetzen, und unser Mentor stand stets zur Verfügung, wenn wir uns unsicher fühlten oder Rat benötigten.

Es war äußerst beruhigend zu wissen, dass wir immer jemanden als Unterstützung an unserer Seite hatten.

Learning by doing – eine wertvolle Erfahrung.

Einfacher geht es kaum.

Nachmachen

Nach einer Weile waren wir in der Lage, die Treffen eigenständig abzuhalten und dieses Wissen an unsere Partner weiterzugeben.

Auf diese Weise begann sich alles schrittweise zu duplizieren.

Und so geht es im Kreis weiter: vormachen, mitmachen, nachmachen.

Ist es schwierig? Nein, es ist lediglich anders als alles, was du bisher kennst.

Lass es einfach auf dich zukommen, und du wirst die Möglichkeit haben, deine Unabhängigkeit zu erlangen.

bottom of page